Aktuelle Informationen

21.01.2021

Liebe Eltern,

derzeit sind die Schulen geschlossen. Schülerinnen und Schüler werden vorraussichtlich bis 12.02.2021 im Distanzunterricht beschult. 

Notbetreuung ist eingerichtet. Falls Sie bedarf hierfür haben und keine Gelegenheit finden Ihr Kind zu betreuung, melden Sie sich bei der Schulleitung.

 

gez. Thorsten Götz, R.

 

 

Hier noch zusätzliche Informationen:

Hinweis zu den Masken. Bitte geben Sie Ihrem Kind ein oder zwei Ersatzmasken in den Unterricht mit. Da es im Laufe des Schultages zu einer Durchfeuchtung der Maske kommen wird und dies unter allen Umständen vermieden werden sollte. Hierzu einige Hinweise des LGL:

 

Wie lange kann man eine Alltagsmaske tragen?

Community-Masken kann man, abhängig von der körperlichen Aktivität, maximal drei bis vier Stunden tragen. Bei Durchfeuchtung sollten sie allerdings sofort gewechselt werden. Vor einer erneuten Benutzung muss die Alltagsmaske bei 60-90°C mit ausreichend Waschmittel gewaschen und anschließend vollständig getrocknet werden. Zusätzlich trägt das anschließende Bügeln der Maske bei mindestens 165°C (höchste Stufe) zur Desinfektion bei.


Diese Information finden Sie unter: https://www.lgl.bayern.de/gesundheit/infektionsschutz/infektionskrankheiten_a_z/coronavirus/faq.htm  unter dem Punkt: Fragen zum Mund-Nasen-Schutz bzw. zur Community-Maske. Dort gibt es auch Hinweise zum Umgang mit dem MNS (Mund-Nasen-Schutz) zum Beispiel zum Aufsetzen, Abnehmen und Aufbewahren.