Gut Drauf

 

"GUT DRAUF ist eine Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren. Junge Menschen erfahren, dass es möglich ist, gesund zu leben – auf unkomplizierte und unterhaltsame Weise. Im Kern geht es um das Wechselspiel von ausgewogener Ernährung, ausreichender Bewegung und einem positiven Umgang mit Stress." (Zitat aus: https://www.gutdrauf.net/index.php?id=277#)

Unsere Schule hat sich durch unterschiedliche Projekte in den Jahren 2006 bis 2008 zur Gut Drauf Schule entwickelt. Die drei Säulen gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung werden in unserem Schulalltag auf viellerlei Weise sichtbar:

gesunde Ernährung:

  • Teilnahme am Schulfruchtprogramm mit wöchentlichen Obst- und Gemüselieferungen für unsere Schüler
  • regelmäßig stattfindendes gesundes Pausenfrühstück
  • zur Verfügungstellen von Getränken und Obst bei Sportwettkämpfen
  • Getränke bei Elternabenden, ....
  • ...

Bewegung:

  • Bewegungspausen zwischen Unterrichtseinheiten mit Bewegungsliedern, Plakaten mit diversen Bewegungsübungen zu passender Musik
  • Teilnahme an unterschiedlichen sportlichen Wettkämpfen: Schwimmwettbewerb, Handballwettbewerb, Fußballturnier, Basketballgrundschultag, Schnuppertennis für 1. und 2. Klasse
  • Schulschwimmen für 1. - 4. Klassen, ganzjährig
  • ...

Entspannung

  • Entspannungsübungen zur Edu-Kinestetik (Geheft mit unterschiedlichen Übungen zu unterschiedlichen Angelegenheiten: vor Probearbeiten, zwischen Unterrichtseinheiten, Konzentrationsübungen...)
  • neue Farbgestaltung der Klassenzimmer, des Flures, der Aula, die "Wohlfühlatmosphäre" schafft
  • Trennung von  Lehrerarbeitszimmer und Zimmer für die Pause
  • ...